Zeitung 104

Gut ein Drittel der Abstimmenden befürwortete die 99%-Initiative der JUSO. Knapp zwei Drittel lehnten sie ab. Die Wahlniederlage ist alles andere als ein Grund für Trübsal. Mit dem Marxismus blicken wir unter die Oberfläche der Wahlresultate: Die Bedingungen für den Aufbau einer revolutionären, marxistischen Kraft sind reif! 

Auf diese Weise beginnt das Editorial der Ausgabe 104. Hier weiterlesen

Weiter unten findest du alle Artikel aus der Zeitung, welche auf unserer Webseite bereits verfügbar sind. Die weiteren Artikel folgen bald. Um unsere Arbeit jedoch weiterführen zu können, sind wir auf deine Unterstützung angewiesen. Mach ein Abo oder eine Spende:

Die Ausgabe ist für 2 Fr. bzw. 4 Fr. Solipreis erhältlich bei deinem Funke-Verkäufer/der Funke-Verkäuferin deines Vertrauens und hier im Funke-Shop – auch als Online-Version.

Zudem kannst hier ein Abo machen für die physische Ausgabe oder für die Online-Version machen.

Artikel aus der Zeitung Nummer 104

Über meine Arbeit als Maschinenwart Ketten ölen, Schubstangen fetten, Flachriemen erneuern, schrauben, reparieren und dokumentieren machen meine Arbeit als Maschinenwart in verschiedenen Studios einer Fitnesscenter-Kette aus. Mein Job hat viele angenehme Seiten: Die Kunden und… Weiterlesen
Illusionen in die Rettung des Kapitalismus Keynesianismus: Überall versuchen Regierungen die Krise mit milliardenschweren Paketen zu bekämpfen. Für die Arbeiterklasse bietet diese Krisenpolitik, die auch von vielen Linken unterstützt wird, aber keinen Ausweg aus der Krise.… Weiterlesen
Gewerkschaften: Ein wegweisender Herbst steht bevor Die Lohnabhängigen in der Schweiz mussten in den letzten zwei Jahren sehr viel einstecken. Nun hat die wirtschaftliche Erholung eingesetzt und auch die Impfquote steigt weiter an. Was bedeutet dies… Weiterlesen
Wie die Pflegeinitiative umsetzen? Wie können wir den Pflegenotstand bekämpfen? In diesem Artikel erklären wir, wie das mit der Pflegeinitiative geht und warum wir aber nicht auf ihre Umsetzung warten sollten. In jedem fünften… Weiterlesen
Der bürgerliche Materialismus und seine Grenzen Der dialektische Materialismus, die Philosophie des Marxismus, steht am höchsten Punkt einer langen Entwicklung der Philosophie. Um seine revolutionäre Bedeutung zu verstehen, müssen wir seine Geschichte verstehen. Teil 2: Der… Weiterlesen
Russland: Wie weiter nach der dreckigsten Wahlkampagne seit Jahrzehnten? Vom 17. Bis 19. September fanden in Russland Parlamentswahlen statt, die den erwarteten Wahlsieg der Kreml-Partei „Einiges Rußland“ brachten. Oleg Bulajew in Moskau berichtet zum Abschluss des Wahlkampfes am 17. September über… Weiterlesen
99%-Initiative: 986’901 Gründe für Optimismus Gut ein Drittel der Abstimmenden befürwortete die 99%-Initiative der JUSO. Knapp zwei Drittel lehnten sie ab. Die Wahlniederlage ist alles andere als ein Grund für Trübsal. Mit dem Marxismus blicken… Weiterlesen
Bundestagswahl 2021: Bürgerliche Demokratie in der Krise Das Ergebnis der 20. Bundestagswahl vom 26.09.2021 zeigt, dass die Polarisierung der Gesellschaft weiter zu nimmt. Noch nie war die öffentliche Meinung so unbeständig, die Wähler so unentschieden und das… Weiterlesen
Grossdemonstration gegen die AHV-Reform: Wir bezahlen eure Krise nicht! Heute Nachmittag, Samstag 18.9., haben in Bern 15’000 Leute gegen die AHV-21-Reform demonstriert. Die Wut über diesen absolut asozialen Angriff auf alle ArbeiterInnen und insbesondere die Erhöhung des Frauenrentenalters war… Weiterlesen
Ausweitung Zertifikatspflicht: Nur die Arbeiterklasse kann die Pandemie beenden! Der Bundesrat der Kapitalisten hat die Zertifikatspflicht ausgeweitet. Hinter dem Schein von konsequenter Gesundheitspolitik versteckt sich dasselbe wie immer: Politik im Interesse der Kapitalisten auf Kosten der Massen. Endlich konsequenter… Weiterlesen
Print Friendly, PDF & Email
Du willst dich engagieren? Schreib uns und kämpfe an unserer Seite für den Sozialismus!

Das Schreiben und Rechechieren für unsere Artikel kostet Geld. Dabei sind wir auf deine Unterstützung, als LeserInnen und UnterstützerInnen angewiesen. Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, zögere nicht und lass uns deine Solidarität und Unterstützung spüren. Ob gross oder klein, jeder Betrag hilft und wird geschätzt.


Der Funke
IBAN: CH39 0900 0000 8563 7568 1
Postkonto Nr.: 85-637568-1
Bezahlungsvermerk: Spende Web

Spende
Other Amount:

Print Friendly, PDF & Email