[BS] Problem Kapitalismus – Antwort Klassenkampf!

Café Hammer Hammerstrasse 133, Basel, Basel-Stadt

Ob Wirtschaftskrise, Inflation, Pandemie, Protektionismus oder Ukraine-Krieg: Die Welt steckt in einer historischen Krise. Und auch wenn die Bürgerlichen und Liberalen das behaupten: Die Schweiz ist kein Sonderfall und keine ruhige Insel, sondern Teil des Weltmarkts. Weil alle internationalen Probleme auch in der Schweiz wirken, verschmälert sich der Spielraum zwischen den grossen Blöcken USA, EU, […]

[ZH] Demonstriere mit dem Funke für Sozialismus zu unseren Lebzeiten!

Helvetiaplatz Helvetiaplatz, Zürich, Zürich

Wenn wir uns auf der Welt umschauen, folgt ein Schock dem nächsten: die Pandemie, der Krieg in der Ukraine, die Inflation und die anstehende Wirtschaftskrise. Hinzu kommt noch der Klimawandel mit all seinen katastrophalen Folgen. Diese Schrecken sind kein Zufall, sie sind die Folge des Kapitalismus in der tiefsten Krise seiner Geschichte. Innerhalb des Kapitalismus […]

[BE] Problem Kapitalismus – Antwort Klassenkampf!

Unitobler F-122 Lerchenweg 36, Bern

Ob Wirtschaftskrise, Inflation, Pandemie, Protektionismus oder Ukraine-Krieg: Die Welt steckt in einer historischen Krise. Und auch wenn die Bürgerlichen und Liberalen das behaupten: Die Schweiz ist kein Sonderfall und keine ruhige Insel, sondern Teil des Weltmarkts. Weil alle internationalen Probleme auch in der Schweiz wirken, verschmälert sich der Spielraum zwischen den grossen Blöcken USA, EU, […]

[ZH] Problem Kapitalismus – Antwort Klassenkampf!

Universität Zürich KO2-F-174 Karl Schmid-Strasse 4, Zürich

Ob Wirtschaftskrise, Inflation, Pandemie, Protektionismus oder Ukraine-Krieg: Die Welt steckt in einer historischen Krise. Und auch wenn die Bürgerlichen und Liberalen das behaupten: Die Schweiz ist kein Sonderfall und keine ruhige Insel, sondern Teil des Weltmarkts. Weil alle internationalen Probleme auch in der Schweiz wirken, verschmälert sich der Spielraum zwischen den grossen Blöcken USA, EU, […]

[Online] Problem Kapitalismus – Antwort Klassenkampf!

Ob Wirtschaftskrise, Inflation, Pandemie, Protektionismus oder Ukraine-Krieg: Die Welt steckt in einer historischen Krise. Und auch wenn die Bürgerlichen und Liberalen das behaupten: Die Schweiz ist kein Sonderfall und keine ruhige Insel, sondern Teil des Weltmarkts. Weil alle internationalen Probleme auch in der Schweiz wirken, verschmälert sich der Spielraum zwischen den grossen Blöcken USA, EU, […]

[GE] comment le mouvement ouvrier peut gagner?

Salle M1130 Uni-Mail Boulevard du Pont-d'Arve 40, Genève, Genève

Qu'il s'agisse de crise économique, d'inflation, de pandémie, de protectionnisme ou de guerre en Ukraine, le monde traverse une crise historique. Et même si les bourgeois et les libéraux le prétendent, la Suisse n'est pas un cas particulier ni une île tranquille, mais fait partie du marché mondial. Comme tous les problèmes internationaux ont des […]

[BS] Warum wir eine revolutionäre Führung brauchen

Café Hammer Hammerstrasse 133, Basel, Basel-Stadt

Die Pandemie, die Millionen in die Armut stürzt, Sexismus und die Zunahme der Gewalt an Frauen, die Klimakrise, welche sich rasant verschlimmert, Kriege auf der ganzen Welt, mittlerweile auch in Europa; es ist offensichtlich, das sind keine einzelnen Zufälle. Das Problem ist systematisch, es heisst Kapitalismus. Milliarden Menschen leiden unter dem barbarischen System, das einzelne […]

[ZH] Dialektischer Materialismus: Die revolutionäre Philosophie des Marxismus

Universität Zürich, KO2-F-173 Karl Schmid-Strasse 4, Zürich

Jeder hat eine Philosophie – eine Denkweise, eine Weltsicht – wohl oder übel. Aber nur der dialektische Materialismus, die Philosophie des Marxismus, taugt dazu, die Welt revolutionär verändern zu können. Marxisten schauen die objektive materielle Welt an, wie sie wirklich ist. Wir sehen, wie unter der Oberfläche der scheinbaren Ruhe und Harmonie alle Phänomene in […]

[ZH] Historischer Materialismus: Gibt es Fortschritt in der Geschichte?

Universität Zürich, KO2-F-173 Karl Schmid-Strasse 4, Zürich

Alles, was die einzelnen Menschen tun und lassen, geht durch ihre Köpfe. Insofern handeln sie bewusst. Aber die Logik der gesamtgesellschaftlichen Entwicklung spielt sich bislang hinter dem Rücken der Menschen ab. Das sehen wir heute krasser denn je. Die Krisen des Kapitalismus brechen mit der Gewalt und unbeherrscht wie Meteoriteneinschläge über die Menschen herein. Der […]