[ZH] Inflation, Krieg, Krise

Uni Zürich Zentrum, KOL-G-203 Rämistrasse 71, Zürich

Perspektive der Weltrevolution Gerade als die Welt nach zwei Jahren Pandemie erste zaghafte Schritte in Richtung «Normalität» machte, folgten die nächsten Hammerschläge: Explosion der Lebenskosten, Aufstandsbewegungen in Kasachstan, Sri Lanka oder Ecuador und der grösste Krieg auf europäischem Boden seit Jahrzehnten. Millionen von Menschen werden sich bewusst, dass dieses ganze Chaos keine Ausnahmeerscheinung ist. Der […]

[GE] Pour des droits à l’avortement, contre le sexisme : luttons pour le socialisme !

Salle M1130 Uni-Mail Boulevard du Pont-d'Arve 40, Genève, Genève

Pour le droit à l’avortement, contre le séxisme: luttons pour le socialisme! Malgré une radicalisation croissante et d'innombrables mobilisations, nous ne voyons guère de progrès pour la cause des femmes, et encore moins d’améliorations dans leurs conditions. Au contraire, les femmes sont de plus en plus attaquées sous la forme d'attaques contre les pensions, d'interdictions […]

[TG] Sozialismus, what the FAQ?

Konstanzerstrasse 21 Konstanzerstrasse 21, Kreuzlingen

 Einführung in den Marxismus Überall auf der Welt sind die Bedingungen der Weltrevolution am Reifen: Die herrschende Klasse kann immer weniger herrschen wie bisher und die Arbeiterklasse ist immer weniger bereit, beherrscht zu werden wie bisher. Die Massen lernen durch die Hammerschläge der Krise und mit doppelter und dreifacher Geschwindigkeit in den Kämpfen. Aber diese […]

[BE] Klassenkämpfe in der Schweiz

Unitobler Bern Raum F 121

Sozialismus oder Barbarei „Es gibt keine Arbeiterklasse“, ist ein Mythos der Kapitalisten: Die Arbeiterklasse schafft alleine den Reichtum, den die Kapitalisten anhäufen. Deshalb wird die Krise in allen Ländern mit voller Härte auf die Jugend und die ArbeiterInnen abgewälzt. Nachdem die Lebensbedingungen in der Schweiz seit den 90ern stagnieren, fährt die Bourgeoisie auch hier Frontalangriffe […]

[ZH] Was ist Marxismus?

Uni Zürich Zentrum, KOL-G-203 Rämistrasse 71, Zürich

Einführung in die Dialektik Überall auf der Welt sind die Bedingungen der Weltrevolution am Reifen: Die herrschende Klasse kann immer weniger herrschen wie bisher und die Arbeiterklasse ist immer weniger bereit, beherrscht zu werden wie bisher. Die Massen lernen durch die Hammerschläge der Krise und mit doppelter und dreifacher Geschwindigkeit in den Kämpfen. Aber diese […]

[BS] Geschichte der Philosophie

Café Hammer Hammerstrasse 133, Basel, Basel-Stadt

Buchvorstellung: Warum die Revolution eine Philosophie braucht An dieser öffentlichen Buchvorstellung erklären wir, weshalb wir die marxistische Philosophie brauchen, wenn wir die Welt verändern wollen. Und weshalb dieses neue Buch ein unverzichtbares Handbuch für alle Revolutionärinnen und Revolutionäre von heute ist – und für alle, die es werden möchten! Es ist ein wirklich einzigartiges Buch! […]

[Fr] Sozialismus oder Barbarei – wie bereiten wir die Revolution vor?

Centre Fries Fribourg

Überall auf der Welt sind die Bedingungen der Weltrevolution am Reifen: Die herrschende Klasse kann immer weniger herrschen wie bisher und die Arbeiterklasse ist immer weniger bereit, beherrscht zu werden wie bisher. Die Massen lernen durch die Hammerschläge der Krise und mit doppelter und dreifacher Geschwindigkeit in den Kämpfen. Aber diese spontane Bewusstseinsentwicklung in einem […]

[GE] Ukraine, Taïwan et transformations des blocs mondiaux : réponses marxistes à l’impérialisme

Salle M1130 Uni-Mail Boulevard du Pont-d'Arve 40, Genève, Genève

La guerre en Ukraine est tout d'abord un choc - comme les autres guerres, exacerbations de conflits (p. ex. Taïwan) et barbaries du capitalisme. Mais cet état de choc n'explique d'abord rien et est ensuite exploité de manière totalement hypocrite au moyen de la propagande impérialiste. Les grands profiteurs de l'exploitation, de la guerre et […]

[TG] Die brennende Aktualität des kommunistischen Manifests

Konstanzerstrasse 21 Konstanzerstrasse 21, Kreuzlingen

Der Marxismus macht den Kommunismus zu einer Wissenschaft. Es ist jene Theorie, die uns erlaubt zu verstehen, wie die Menschheit dahin gekommen ist, wo sie heute ist. Und vor allem, wie die Menschheit aus der Sackgasse des Kapitalismus kommen kann. Im Manifest schrieben Marx und Engels 1848: «Wodurch überwindet die Bourgeoisie die Krisen? (...) Dadurch, […]

[BE] Krise, Inflation, Energiemangel

Unitobler Bern Raum F 121

Perspektive der Weltrevolution Gerade als die Welt nach zwei Jahren Pandemie erste zaghafte Schritte in Richtung «Normalität» machte, folgten die nächsten Hammerschläge: Explosion der Lebenskosten, Aufstandsbewegungen in Kasachstan, Sri Lanka oder Ecuador und der grösste Krieg auf europäischem Boden seit Jahrzehnten. Millionen von Menschen werden sich bewusst, dass dieses ganze Chaos keine Ausnahmeerscheinung ist. Der […]