Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Marxistischer Studierendenverein Zürich (MSZ)

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

April 2019

MSZ: Was ist Sozialismus?

17. April 2019 | 18:30 - 20:30
UZH Hauptgebäude UZH KO2-F-153, Karl Schmid-Strasse 4
Zürich,8006
+ Google Karte

Was ist eigentlich der Sozialismus, den wir vertreten? Wie soll dieses System aufgebaut sein und kann es überhaupt funktionieren? Von der Selbstorganisation der ArbeiterInnen bis hin zur demokratischen Planwirtschaft beleuchten wir in diesem Referat/Workshop die verschiedenen Aspekte des Sozialismus und besprechen sie zusammen. Wir räumen mit den veralteten, aber doch verbreiteten Ideen des utopischen Sozialismus auf und demonstrieren, was die konkreten Schritte des wissenschaftlichen Sozialismus sind - und wie wir diese durchlaufen können.

Mehr erfahren »

August 2019

[ZH] Imperialismus: Die höchste Stufe des Kapitalismus?

21. August 2019 | 18:30 - 20:30
Universität Zürich, Rämistrasse 71
Zürich,Zürich8006Schweiz
+ Google Karte

Veranstaltungsraum: KO2-F-174 Wir laden euch herzlich zu unserem MSZ-Sommerspecial ein – weil etwas Bildung auch in den Semesterferien sein muss 😉 Wir präsentieren Euch die Grundlagen der marxistischen Imperialismustheorie und somit Antworten auf Fragen wie: Was zeichnet den Kapitalismus ab dem Beginn des 20. Jahrhunderts aus? Was hat Kapitalismus mit Weltpolitik zu tun? Welche Rolle spielen Banken und Konzerne in diesem globalen Wirtschaftsballett? Und – vor allem – welche Auswege sind erkennbar? Nach dem Vortrag Diskussionsrunde, anschliessend Bier und gemütliches…

Mehr erfahren »

September 2019

[ZH] Wie stürzen wir den Kapitalismus? (Referat und Diskussion)

18. September 2019 | 18:30 - 20:30
KO2-F-174, Universität Zürich + Google Karte

Die kapitalistische Gesellschaftsordnung befindet sich in einer tiefen Krise und hat keine zukunftsfähigen Lösungen bereit. Millionen junger Menschen haben die Nase voll von den unzähligen Missständen und nehmen sich weltweit die Strassen. Sie protestieren gegen die andauernde Zerstörung der Natur, gegen die Unterdrückung der Frauen, gegen Armut und Perspektivlosigkeit. Der Ruf nach Veränderung ist laut und scheint nicht zu verstummen. Empörung ist der erste gute Schritt – die Welt zu begreifen und damit lernen, sie zu verändern, der notwendig nächste.…

Mehr erfahren »

Oktober 2019

[ZH] Der revolutionäre Kampf gegen die Klimakatastrophe (Lesekreis)

2. Oktober 2019 | 18:30
KO2-F-174, Universität Zürich + Google Karte

Ort: KO2-F-174 im Hauptgebäude der UZH Der Klimawandel und die damit verbundenen Probleme sind eine direkte Folge der kapitalistischen Wirtschaft. Durch das Fehlen von ArbeiterInnenkontrolle in der Produktion ist es der Menschheit nicht möglich, darüber mitzuentscheiden, was und auf welche Art und Weise produziert wird. In diesem Referat zeigen wir auf, wie der revolutionäre Kampf geführt werden muss, um die Klimakrise aufzuhalten.

Mehr erfahren »

[ZH] Nach dem Frauenstreik – Frauenkampf ist Klassenkampf (Lesekreis)

16. Oktober 2019 | 18:30 - 20:30
KO2-F-152, Universität Zürich + Google Karte

Ort: KO2-F-174 im Hauptgebäude der UZH Vier Monate ist es her, seit der Frauenstreik stattgefunden hat und eine halbe Million Menschen gegen die Unterdrückung und für die Gleichstellung der Frau gekämpft haben. Doch was hat sich seitdem wirklich verändert und was ist mit der ganzen Energie geschehen, die all diese Menschen einen ganzen Tag lang aufbringen konnte? Wie können wir - auch nach dem Frauenstreik - gegen die Frauenunterdrückung kämpfen? An diesem Lesekreis werden wir gerade diese Themen behandeln und…

Mehr erfahren »

[ZH] Wie wir ausgebeutet werden – auch in der Schweiz (Lesekreis)

30. Oktober 2019 | 18:30 - 20:30
KO2-F-174, Universität Zürich + Google Karte

Um überleben zu können, müssen die Menschen heute Lohnarbeit nachgehen. Sie erschaffen allerdings einen viel grösseren Wert, als ihnen ausgezahlt wird. Deshalb diskutieren wir an diesem Lesekreis über das kapitalistische Lohnsystem und wie wir gegen die damit verbundene Ausbeutung kämpfen können. Ort: KO2-F-174 im Hauptgebäude der UZH

Mehr erfahren »

November 2019

[ZH] Existiert der Klassenkampf heute noch? (Lesekreis)

6. November 2019 | 18:30 - 20:30
KOL-G-220, Universität Zürich + Google Karte

Während eine handvoll Menschen die Unternehmen und Produktionsstätten besitzen, erschaffen die ArbeiterInnen dieser Welt den ganzen Reichtum, ohne über die Produktion mitentscheiden zu können. Wieso uns das einer Klasse zugehörig macht, was die Folgen davon sind und wie wir den Kampf für eine klassenlose Gesellschaft führen können, diskutieren wir an diesem Lesekreis! Ort: KO2-F-174 im Hauptgebäude der UZH

Mehr erfahren »

[ZH] Was passiert in Kuba? Erfahrungen eines kubanischen Genossen (Referat & Diskussion)

15. November 2019 | 18:30 - 20:30

In diesem Referat wird ein kubanischer Genosse erzählen, wie die Situation in Kuba aussieht, wie dies mit dem Kapitalismus zusammenhängt und wie der revolutionäre Kampf geführt werden muss. Ort: KO2-F-174 im Hauptgebäude der UZH

Mehr erfahren »

Februar 2020

[ZH] Die Welt im Aufstand – One Solution Revolution

19. Februar | 18:30 - 20:30
Universität Zürich, KO2-F-152, Rämistrasse 71
Zürich,8006Schweiz
+ Google Karte

Weltweit konnten wir in letzter Zeit unzählige, beindruckende Bewegungen beobachten. Von Chile, Ecuador und Kolumbien über Katalonien und Frankreich bis in den Libanon, Sudan, Algerien, Indien und Hongkong sahen wir Bewegungen, die mehr als nur einfache Demonstrationen sind. Sie sind letzen Endes Aufstände gegen das herrschende System. Warum kommt es gerade jetzt zu so vielen solchen Aufständen? Wie entwickeln sie sich weiter und was fehlt ihnen, damit sie siegen können? All das erfahrt ihr hoffentlich in unserem Referat und der…

Mehr erfahren »

März 2020

[ZH] Neun Monate nach dem Frauenstreik: Der Kampf geht weiter!

4. März | 18:30 - 20:30
Universität Zürich, KO2-F-152, Rämistrasse 71
Zürich,8006Schweiz
+ Google Karte

Mittwoch, 04.03.19, 18:30 Universität Zürich Zentrum, Raum KO2-F-172

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren