Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

[ZH: Online] Kommunistisches Manifest

20. Januar | 19:00 21:00

Lesekreis zum aktuellsten Buch der Welt!

1848 veröffentlichen Marx und Engels das Manifest der Kommunistischen Partei und prägten damit den Verlauf der Geschichte.Besonders auffällig ist die Aktualität des Inhalts. Das Werk spricht die heute herrschenden Zustände an und legt ihr ausbeuterisches System offen. Als eines der meist verbreitetsten Bücher der Welt setzt es sich mit der wirtschaftlichen Lage der damaligen Zeit auseinander und offenbart der Arbeiterklasse ihre Rolle in der Geschichte. Marx und Engels zeigen auf, warum die fortschrittliche Bourgeoisie allmählich die Bremse der Weiterentwicklung darstellte, wie die Produktionsverhältnisse entstanden und sich diese auf alle Lebensbereiche – z.B. Familie – ausbreitete.
Gemeinsam wollen wir uns dem ersten und zweiten Kapitel des Manifests widmen und die vorausschauende Analyse verstehen. Dabei werden wir erkennen, wie man tatsächlich die Umstände verändern kann.

Ort: Online auf Zoom
Wann: 20.01.22, 19.00 Uhr

Registriere dich jetzt unter diesem Link, um am Lesekreis teilzunehmen.

Zur Vorbereitung: Marx/Engels: Das Kommunistische Manifest (Kapital 1 und 2)

Marxistischer Studierendenverein Zürich (MSZ)

Veranstalter-Website anzeigen

Print Friendly, PDF & Email