Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

[ZH] Das kommunistische Manifest

17. Januar | 19:00 21:30

Ein Gespenst geht um in Europa und dem Rest der Welt:

Das Gespenst des Kapitalismus. Überall verbreitet es seinen Schrecken: Umweltzerstörung, Krieg, Elend, Hunger, Krise, …
Und es greift an: Unsere Löhne, unsere Arbeitsbedingungen, unsere physische und psychische Gesundheit.
Es ist ein altes Gespenst: Schon vor 170 Jahren hat Marx im kommunistischen Manifest beschrieben, was es ist und wie wir es besiegen: Mit der kommunistischen Revolution. Heute ist das Grauen grösser denn je: Der Kapitalismus steckt in der tiefsten Krise aller Zeiten. Umso aktueller ist die Frage, wie wir diesem Schrecken ein Ende bereiten. Umso aktueller ist das kommunistische Manifest.

Ort: Universität Zürich, KO2-F-172

Vorbereitungstexte:

Marxistischer Studierendenverein Zürich (MSZ)

Veranstalter-Website anzeigen

Print Friendly, PDF & Email