Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

[TG] Die brennende Aktualität des kommunistischen Manifests

22. Oktober | 14:00 16:00

Der Marxismus macht den Kommunismus zu einer Wissenschaft. Es ist jene Theorie, die uns erlaubt zu verstehen, wie die Menschheit dahin gekommen ist, wo sie heute ist. Und vor allem, wie die Menschheit aus der Sackgasse des Kapitalismus kommen kann. Im Manifest schrieben Marx und Engels 1848: «Wodurch überwindet die Bourgeoisie die Krisen? (…) Dadurch, dass sie allseitigere und gewaltigere Krisen vorbereitet und die Mittel, den Krisen vorzubeugen, vermindert.» Dies ist heute wahrer denn je. Die historische Krise von 2020 folgte sehr kurz auf die historische Krise von 2008. Und die aktuelle Krise – geprägt vom Ukraine-Krieg, der Inflation und dem Energiemangel – folgt noch viel schneller. Krisen sind heute nicht mehr «Jahrhundertereignisse», sondern werden immer häufiger und schlimmer. Der Kapitalismus befindet sich in seinem zähen und langwierigen Todeskampf. Dies ist nur ein Beispiel. Alle, die den Kapitalismus heute bekämpfen wollen, sollten das Kommunistische Manifest und allgemein den Marxismus studieren. Am besten geht das, indem man mit den Kommunisten vom Funke diskutiert. Es ist schlicht umwerfend, wie viele Punkte und Tendenzen heute noch viel wahrer sind, als sie 1848 bereits waren.

Zur Vorbereitung:
Manifest Kapitel 1

der Funke

Veranstalter-Website anzeigen

Konstanzerstrasse 21

Konstanzerstrasse 21
Kreuzlingen,
Google Karte anzeigen
Print Friendly, PDF & Email