Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schweizer Kapitalismus 2021 – erst der Beginn der Krise

19. Januar | 19:00 - 21:00

Während uns dieses Jahr dank der Impfung vielleicht das Ende der Covid-19 Pandemie erwartet, wird sich die bereits zuvor schwächelnde Weltwirtschaft noch jahrelang nicht erholen. Die Aktienkurse bleiben zwar bis dato stabil und die 300 reichsten Schweizer konnten ihr Vermögen im Krisenjahr um weitere 5 Milliarden Franken ausbauen, doch die grosse Mehrheit von uns muss in der kommenden Zeit vermehrt mit Angriffen auf unsere Lebens- und Arbeitsverhältnisse rechnen. In dieser Situation können wir uns nur verteidigen, wenn wir selbst für unsere Interessen einstehen, denn niemand wird uns diese Aufgabe abnehmen.
Was erwartet uns im Jahr 2021 und was können wir tun, um die Krise möglichst schnell zu überwinden?
Darauf versuchen wir vom Funke eine Antwort zu geben und ihr seid alle herzlich eingeladen diese Fragen mit uns zu diskutieren. Die Veranstaltung findet über Zoom statt – du kannst hier registrieren.
Als Vorbereitung empfehlen wir folgende Lektüre.
Print Friendly, PDF & Email

Veranstalter

der Funke
Marxist Society Uni Basel
Marxistischer Studierendenverein Zürich (MSZ)
Marxistischer Verein Unibe

Veranstaltungsort

Online