Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

MSZ: 2019: Krisen, soweit das Auge reicht

3. April 2019 | 18:30 - 20:30

Die Weltwirtschaftskrise von 2008 hat einen Wendepunkt für den globalen Kapitalismus dargestellt. 10 Jahre später hat die Krise des Kapitalismus immer noch grosse Auswirkungen auf die Lebensbedingungen von Milliarden von ArbeiterInnen weltweit. Diese Auswirkungen beinhalten Sparmassnahmen der Regierungen, schlechtere Arbeits- und Lebensbedingungen, eine Zunahme von Kämpfen um Profite und auch eine zunehmende Polarisierung in der Gesellschaft. Dadurch kommt das wachsende Bewusstsein bei den ArbeiterInnen und der Jugend zustande, dass irgendetwas mit diesem System falsch läuft: Das kann nicht die Art und Weise sein, wie Menschen leben müssen!

Schliess euch uns an für eine Diskussion über die Gründe für die Krisen im Kapitalismus und den weiteren Weg, wie wir dieses System beenden können und für eine sozialistische Gesellschaft kämpfen können!

Print Friendly, PDF & Email

Details

Datum:
3. April 2019
Zeit:
18:30 - 20:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Marxistischer Studierendenverein Zürich (MSZ)
Website:
https://www.facebook.com/mszuerich/

Veranstaltungsort

UZH Hauptgebäude UZH KO2-F-153
Karl Schmid-Strasse 4
Zürich,8006
+ Google Karte anzeigen