Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

[BE] Die Rolle der revolutionären Partei: Die Erfahrung der Black Panther Party

29. November | 18:30 20:30

Der kometenhafte Aufstieg der Plack Panter Party und ihr plötzlicher Zusammenbruch beflügeln noch immer die Fantasie vieler Aktivisten. Welche sozialen, wirtschaftlichen und politischen Bedingungen führten zum Aufstieg der Black Panthers und zu ihrem raschen Niedergang? Warum füllten die Arbeiterbewegung und die Linke das Vakuum nicht aus? Warum reichten die Bemühungen der Black Panthers nicht aus, um den Kapitalismus und Imperialismus aus der Welt zu schaffen? Welche Taktiken und Methoden können uns helfen, den Sozialismus zu erreichen? Welchen Stellenwert hat die Praxis der „mutul aid“ bei den Ziel, eine Verankerung in den Massen aufzubauen? Als revolutionäre Marxisten, die sich dem Kampf für den Sozialismus verschrieben haben, ist es nicht unsere Aufgabe, diese historische Erfahrung unserer Klasse zu verschleiern oder zu verherrlichen. Gemeinsam werden wir die Stärken und Schwächen der Black Panther analysieren.

Empfohlene Leseliste:
Klasse, Partei und Führung: Wie die Revolution organisiert werden kann
Lessons From the History and Struggle of the Black Panther Party
AQ: Marxism, Bolshevism, and Mutual Aid – Socialist Revolution
Weiterführende Lektüre

der Funke

Veranstalter-Website anzeigen

Unitobler

Lerchenweg 36
Bern,Bern3012Schweiz
Google Karte anzeigen
Print Friendly, PDF & Email