Mai 68 – Marxistisches Mai-Seminar und Filmfestival

Fünfzig Jahre Mai 68 – in Frankreich, der Schweiz und Weltweit – ist ein Aufruf zum Studium dieser Ereignisse! Deshalb organisieren wir in Bern unser jährliches Mai-Seminar … und dazu ein Filmfestival mit Filmen von und über Mai 68 in Frankreich.

 

Samstag, 5. Mai – Marxistisches Mai-Seminar

an der Jurastrasse 1 / 3013 Bern im PUNKT 12 – Meitschiträf

11:00 – 13:00 «Einführung in die Revolution von Mai-Juni 68 in Frankreich»

13:00 – 14:15 Mittagspause

14:15 – 16:15 «Das ABC des Marxismus» & «Italien: Heisser Herbst 1969 – eine Arbeiterrevolte»

16:30 – 18:00 «Wie bauen wir eine revolutionäre Kraft auf?»

19.00 – 24:00 Anschliessend Party
(Effingerstrasse 8 – gleich beim Hirschengraben)


Cinéma Militant – Filmfestival

Dienstag, 8. Mai / 20 Uhr / Reitschulkino / RP 12.-

«OSER LUTTER, OSER VAINCRE»
von J. P. Thorn (1968) F/e
«Mut zum Kampf, Mut zum Sieg» begleitet die 5000 Renault-ArbeiterInnen während des Generalstreiks von Mai-Juni 68‘…

Mittwoch, 9. Mai / 20 Uhr / Reitschulkino / RP 12.-

«CLASSE DE LUTTE»
von der Gruppe Medvedkine von Besançon (1968) F/d
Der Generalstreik hat Suzanne zur Gewerkschafterin macht. Doch die Uhrenarbeiterin ist nicht nur kämpferisch, sondern auch Ehefrau, Mutter, und Picasso-Fan. Passt das alles unter einen Hut?

 

In Zusammenarbeit mit dem KINO in der Reitschule

 

Das Mai-Seminar auf Facebook

Print Friendly, PDF & Email