Das ist die hundertste Funke-Ausgabe. Sie erscheint, nicht ganz zufällig, auf den 1. Mai, den
internationalen Kampftag der Arbeiterklasse. Wir nehmen dies zum Anlass, unserer Leserschaft,
die wir in den letzten Monaten und Jahren neu dazugewonnen haben, den Zweck und Anspruch
dieser politischen Zeitung darzulegen, sowie die Absichten und Aufgaben der Revolutionärinnen
und Revolutionäre aufzuzeigen, die sich hinter dieser Zeitung organisieren.

So beginnt das Editorial der ausgabe 100. Hier weiterlesen

Weiter unten findest du alle Artikel aus der Zeitung, welche auf unserer Webseite bereits verfügbar sind. Die weiteren Artikel folgen bald. Um unsere Arbeit jedoch weiterführen zu können, sind wir auf deine Unterstützung angewiesen. Mach ein Abo oder eine Spende:

Die Ausgabe ist für 2 Fr. bzw. 4 Fr. Solipreis erhältlich bei deinem Funke-Verkäufer/der Funke-Verkäuferin deines Vertrauens und hier im Funke-Shop – auch als Online-Version.

Zudem kannst hier ein Abo machen für die physische Ausgabe oder für die Online-Version machen.

Artikel aus der Zeitung Nummer 100

Klasse Organisation: MarxistInnen und Gewerkschaften Mit dem Strike for Future wendet sich die Klimabewegung explizit an die Schweizer Gewerkschaften und ruft ihre AktivistInnen zum Beitritt auf. Nicht nur deshalb stehen Arbeitskämpfe vor einem historischen Come-Back.… Weiterlesen
Barbarei im 21. Jahrhundert: Kampf gegen Gewalt an Frauen! Der Mord an Sarah Everard in England löste eine landesweite Welle von Protesten aus. Sie ist kein Einzelfall, Frauen weltweit sind davon betroffen. Wie hängen die Gewalt und der Kapitalismus… Weiterlesen
Unsere Geschichte: Auf den guten Traditionen aufbauen! Die Geschichte der Schweizer Arbeiterbewegung ist reich an Kämpfen. Zum 1. Mai wollen wir einen Blick auf sie werfen und drei Lektionen daraus ziehen für heute. Millionen von Franken an… Weiterlesen
Mit der Stabilität ist es zu Ende In Deutschland wird im Herbst der Bundestag neu gewählt. Dabei stellt sich die grosse Frage, wer aus der Krise herausführen soll. Die alten komfortablen Mehrheiten gehören jedoch der Vergangenheit an.… Weiterlesen
Über meine Arbeit als medizinische Assistentin Ich bin medizinische Assistentin in einer Abteilung des CHUV, dem Unispital von Lausanne.  Nach mehr als einem Jahr an der Front, nach gestrichenem Urlaub, stehen die verbliebenen MitarbeiterInnen unter einem… Weiterlesen
Die herrschende Klasse rüstet auf Die globale Krise des Kapitalismus ruft zunehmend Unmut in der Bevölkerung hervor. Überall reagiert die herrschende Klasse vermehrt mit Repression und Einschüchterung. Auch in der Schweiz wird immer schneller zum… Weiterlesen
Print Friendly, PDF & Email
Das Schreiben und Rechechieren für unsere Artikel kostet Geld. Dabei sind wir auf deine Unterstützung, als LeserInnen und UnterstützerInnen angewiesen. Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, zögere nicht und lass uns deine Solidarität und Unterstützung spüren. Ob gross oder klein, jeder Betrag hilft und wird geschätzt.


Der Funke
IBAN: CH39 0900 0000 8563 7568 1
Postkonto Nr.: 85-637568-1
Bezahlungsvermerk: Spende Web

Spende
Other Amount:

Print Friendly, PDF & Email