Eine Katastrophe folgt der nächsten: Krieg, Pandemie, Umweltdesaster, Wirtschaftskrise. Die schlauen Kolumnisten und seriösen Politikerinnen versuchen weiterhin, dies als unglückliche Verkettung von Einzelereignissen darzustellen. Doch die tägliche Realität – die Lebenserfahrungen von Millionen oder Milliarden von Menschen – widerspricht diesem kurzsichtigen Unsinn. Es macht sich immer mehr das Gefühl breit, dass «etwas» nicht stimmt. Dies ist völlig korrekt, denn das kapitalistische System ist tief krank.

Auf diese Weise beginnt das Editorial der Ausgabe 109. Hier weiterlesen

Weiter unten findest du alle Artikel aus der Zeitung, welche auf unserer Webseite bereits verfügbar sind. Die weiteren Artikel folgen bald. Um unsere Arbeit jedoch weiterführen zu können, sind wir auf deine Unterstützung angewiesen. Mach ein Abo oder eine Spende:

Die Ausgabe ist für 2 Fr. bzw. 4 Fr. Solipreis erhältlich bei deinem Funke-Verkäufer/der Funke-Verkäuferin deines Vertrauens und hier im Funke-Shop – auch als Online-Version.

Zudem kannst hier ein Abo machen für die physische Ausgabe oder für die Online-Version machen.

Artikel aus der Zeitung Nummer 109

Für Pöstlerinnen und Päckli-Lieferanten, gegen Privatisierungen und Profitlogik Zwölf Stunden und mehr schuften DPD-FahrerInnen pro Tag, damit die Rendite für die Chefs stimmt. Bei der Post geht es in eine ähnliche Richtung. Was wir gegen die Folgen der… Weiterlesen
Die Perspektive wird klarer: Sozialismus zu unseren Lebzeiten oder Barbarei Eine Katastrophe folgt der nächsten: Krieg, Pandemie, Umweltdesaster, Wirtschaftskrise. Die schlauen Kolumnisten und seriösen Politikerinnen versuchen weiterhin, dies als unglückliche Verkettung von Einzelereignissen darzustellen. Doch die tägliche Realität – die… Weiterlesen
Die Ursachen der Inflation und die sozialistische Antwort Überall steigen die Preise. Die Schweiz ist dabei keine Ausnahme. Die Ursache ist die Krise des Kapitalismus und der Versuch der Bourgeoisie, diese mit billigem Geld zu bekämpfen. Die Arbeiterklasse… Weiterlesen
Kolumbien: der Wind dreht sich Am 29. Mai finden Präsidentschaftswahlen in Kolumbien statt. Als Favorit gilt der linke Kandidat Gustavo Petro. Sein grosser Erfolg zeigt, dass die kolumbianische Oligarchie zunehmend die Kontrolle über das Land… Weiterlesen
USA: Gewerkschaftssieg bei Amazon – Bezos’ Belegschaft richtet sich gegen ihn! Am frühen Morgen des 1. April errang die US-Arbeiterklasse einen historischen Sieg. Die Gründung der ersten Amazon-Gewerkschaft ist ein schwerer Schlag für den Konzern des zweitreichsten Mannes auf dem Planeten.… Weiterlesen
Der Funke no. 109: Die Arbeiter haben kein Vaterland! – Proletarier aller Länder vereinigt euch! Eine Katastrophe folgt der nächsten: Krieg, Pandemie, Umweltdesaster, Wirtschaftskrise. Die schlauen Kolumnisten und seriösen Politikerinnen versuchen weiterhin, dies als unglückliche Verkettung von Einzelereignissen darzustellen. Doch die tägliche Realität – die… Weiterlesen
Gegen Putin, Nato, Sanktionen und Banken – für Internationalismus! Der Krieg in der Ukraine ist ein grässlicher, menschgemachter Konflikt. Dass die ganze Welt ihn nicht verhindern konnte zeigt, wie sehr diese Gesellschaft in einer Sackgasse steckt. Die Arbeiterklasse darf… Weiterlesen
Ukraine-Flüchtende und Frontex: Abscheuliche Heuchelei der Bourgeoisie Die herrschende Klasse zeigt wahnsinnige Anteilnahme und Hilfsbereitschaft gegenüber den Flüchtenden aus der Ukraine. Doch gleichzeitig wollen sie Frontex aufrüsten. Der Bourgeoisie geht es nicht um Menschenleben, sondern um Profite!… Weiterlesen
Print Friendly, PDF & Email
Du willst dich engagieren? Schreib uns und kämpfe an unserer Seite für den Sozialismus!

Das Schreiben und Rechechieren für unsere Artikel kostet Geld. Dabei sind wir auf deine Unterstützung, als LeserInnen und UnterstützerInnen angewiesen. Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, zögere nicht und lass uns deine Solidarität und Unterstützung spüren. Ob gross oder klein, jeder Betrag hilft und wird geschätzt.


Der Funke
IBAN: CH39 0900 0000 8563 7568 1
Postkonto Nr.: 85-637568-1
Bezahlungsvermerk: Spende Web

Spende
Other Amount:

Print Friendly, PDF & Email