Am Samstag, 4. April, um 17:00 Uhr senden wir unseren nächsten Livestream mit dem Titel: «Corona: Steht auch in der Schweiz die schlimmste Wirtschaftskrise je bevor?» Schreib’s dir gleich jetzt in die Agenda und diskutiere mit uns nach dem Stream live mit!

Seit Beginn der Coronakrise in der Schweiz sind 757’000 Gesuche für Kurzarbeit eingegangen. Das sind 757’000 Lohnabhängige, und mit ihnen ihre Familien, die sich ernsthafte Sorgen um ihre Zukunft machen!

Das ist erst der Anfang: Die ganze Weltwirtschaft, inklusive der Schweiz, stehen vor der schlimmsten Krise in der Geschichte des Kapitalismus. Doch diese Krise kommt keinesfalls aus dem Nichts. Was war der Zustand des Schweizer Kapitalismus vor Corona? Und was sind die Perspektiven für die nächsten Wochen und Monate?

Und sehr wichtig: Wieso ist es nicht im Interesse « aller Menschen », wenn der Bundesrat jetzt Milliarden in die Wirtschaft pumpt?

Diese Fragen wollen wir in unserer Online-Diskussion besprechen.

Die Präsentation wird auf der Video-App “zoom” übertragen, wo wir im Anschluss eine Diskussion führen werden. Du kannst also von Anfang an auf zoom einschalten oder im Anschluss für die Diskussion dem Chat beitreten unter folgendem Link: https://unibe-ch.zoom.us/j/274598696

Schau vorbei und diskutier mit uns – du darfst aber selbstverständlich auch einfach dabei sein und zuhören. Bis morgen✊🏻

Der Event wird auch live auf Facebook und Youtube gestreamt.


Print Friendly, PDF & Email
Das Schreiben und Rechechieren für unsere Artikel kostet Geld. Dabei sind wir auf deine Unterstützung, als LeserInnen und UnterstützerInnen angewiesen. Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, zögere nicht und lass uns deine Solidarität und Unterstützung spüren. Ob gross oder klein, jeder Betrag hilft und wird geschätzt.


Der Funke
IBAN: CH39 0900 0000 8563 7568 1
Postkonto Nr.: 85-637568-1
Bezahlungsvermerk: Spende Web

Spende
Other Amount:

Print Friendly, PDF & Email