A
uf praktisch jeder Demo im deutsch-sprachigen Raum lassen wir die Internationale Solidarität hochleben. Das hat allen Grund: revolutionäre Prozesse und die aus ihnen entspringende Solidarität, sind international. Der Klassenkampf einer Nation hat über die Landesgrenzen hinaus inspirierende Wirkung auf die Arbeitenden. Die Internationale Solidarität ist eine zentrale Komponente in der Strategie der sozialistischen Revolution.

Der Kapitalismus hat den Weltmarkt geschaffen und die Produktionsprozesse international integriert. Dies wird auch heute noch oft gewalttätig, gegen die Interessen der ArbeiterInnen und Unterdrückten international durchgesetzt.

Doch trotz dieses Prozesses der Globalisierung stehen die Bourgeoisien verschiedener Nationalstaaten weiterhin in Konkurrenz zueinander. Durch den Weltmarkt und die internationale Arbeitsteilung sind auch die ArbeiterInnen verschiedenster Länder miteinander verbunden. Die Bourgeoisie versucht immer wieder die Arbeitenden verschiedener Länder gegen einander auszuspielen: drohende Auslagerung und Rassismus sind zwei Formen davon.

Die klassenbewusste und organisierte ArbeiterInnenbewegung versteht, dass wir international keine gegensätzlichen Interessen haben, sondern ein gemeinsames Interesse am Sturz der Bourgeoisie in jedem Land. Politische Unterstützung, Informationsarbeit, Solidaritätsdemos etc. sind nicht zu unterschätzende Stützen im Kampf. Geld oder Kleider sammeln, aber auch Solidaritätsstreiks sind wichtige materielle Hilfen.

Entscheidend für die Internationale Solidarität ist das Vertrauen, dass klassenbewusste ArbeiterInnen in jedem Land den Kampf für die sozialistische Revolution führen und in diesen einander international solidarisch beistehen. Denn die gegensätzlichen Interessen der nationalen Bourgeoisien sind nicht die unseren: „Proletarier aller Länder, vereinigt euch!“

Print Friendly, PDF & Email

Das Schreiben und Rechechieren für unsere Artikel kostet Geld. Dabei sind wir auf deine Unterstützung, als LeserInnen und UnterstützerInnen angewiesen. Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, zögere nicht und lass uns deine Solidarität und Unterstützung spüren. Ob gross oder klein, jeder Betrag hilft und wird geschätzt.

Der Funke
IBAN: CH39 0900 0000 8563 7568 1
Postkonto Nr.: 85-637568-1
Bezahlungsvermerk: Spende Web
Spende
Other Amount:
Print Friendly, PDF & Email