Freitag 20. März, 19 Uhr: Livestream der marxistischen Strömung «der Funke» zur aktuellen Situation in der Schweiz: Wie weiter in den nächsten Tagen und Wochen? Welche Perspektiven und welche Forderungen, um Corona und Kapitalismus den Kampf anzusagen?

Das Coronavirus breitet sich rasend schnell aus. Doch die Massnahmen des Bundesrates und der Unternehmen sind weiterhin völlig unzureichend. Damit wird mit der Gesundheit tausender Menschen gespielt. Wie können wir das erklären und wie können wir dagegen kämpfen?
Der Schweizer Kapitalismus scheint in «normalen» Zeiten stabil. Die Corona-Epidemie entblösst nun seine grosse Verletzlichkeit auf brutalste Art und Weise. Auch in der Schweiz wurde die kapitalistische Krise in wenigen Tagen sofort spürbar: Das Gesundheitssystem ist ausgelastet, die Schweizer Wirtschaft steuert in die Rezession. Und die ArbeiterInnen und Jungen sollen mit ihrer Gesundheit und ihren Löhnen dafür bezahlen.

Darüber diskutiert Dersu Heri von der Funke-Redaktion heute, Freitag 20. März um 19 Uhr. Schalte live zu, entweder über unseren Youtube-Stream oder über die Facebook-Veranstaltung.


Bisher veröffentlichte Artikel zum Thema:

Schweiz: https://www.derfunke.ch/htm/de/deutsch/c27-schweiz/bundesrat-zu-corona-lieber-profite-als-gesundheit/

International: https://www.derfunke.ch/htm/de/deutsch/international/coronavirus-pandemie-auftakt-einer-neuen-etappe-der-weltgeschichte/

Beim Funke aktiv werden: https://www.derfunke.ch/htm/de/positionen/

Finanzielle Unterstützung: https://www.derfunke.ch/htm/de/deutsch/arbeiterinnenbewegung/spendenappel-wir-brauchen-mehr-vollzeit-revolutionaerinnen/

Print Friendly, PDF & Email
Das Schreiben und Rechechieren für unsere Artikel kostet Geld. Dabei sind wir auf deine Unterstützung, als LeserInnen und UnterstützerInnen angewiesen. Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, zögere nicht und lass uns deine Solidarität und Unterstützung spüren. Ob gross oder klein, jeder Betrag hilft und wird geschätzt.


Der Funke
IBAN: CH39 0900 0000 8563 7568 1
Postkonto Nr.: 85-637568-1
Bezahlungsvermerk: Spende Web

Spende
Other Amount:

Print Friendly, PDF & Email