1zu12

Sie haben uns nicht zugetraut, dass wir eine Initiative sammeln können. Wir haben zwei gesammelt.

1zu12 Sie haben uns nicht zugetraut, dass wir Leute für unsere Sache gewinnen können. Wirhaben unsere Mitgliederzahl verdoppelt.

Sie haben uns nicht zugetraut, dass wir national etwas zu sagen haben. Wir haben den gesamten Diskurs der letzten zwei Jahre bestimmt.

Sie haben uns nicht zugetraut, dass wir etwas mit unserer Initiative bewegen können. Wir haben die ganze Welt bewegt.

Sie haben uns nicht zugetraut, dass wir etwas mit unserer Initiative erreichen können.

Wir haben alles erreicht

Wir haben erreicht, dass wir in diesem Land endlich wieder über das reden was zählt – darüber wer den Wohlstand im diesem Land erarbeitet und wem er gehört.

Nicht über kleinkriminelle Migranten, sondern über grosskriminelle Banken. Nicht über Ausländer und Eidgenossen, sondern über Arbeitende und Abzocker.

Wir haben uns nicht wie die reichen und grossen Parteien, arme kleine Gegner ausgesucht, sondern wir haben uns als arme kleine Partei die grossen reichen Gegner ausgesucht.

Wir sind mit offenen Augen auf den Paradeplatz marschiert und haben uns den Millionen entgegengestellt. Wir haben nie damit gerechnet zu gewinnen – und genau deswegen haben wir gewonnen:
Wir haben den Kampf gegen Ungerechtigkeit aufgenommen, den sich sonst niemand getraut aufzunehmen. Wir haben gezeigt, dass eine andere Welt möglich ist.

Wer gegen die Grossen antritt, kann verlieren. Doch mit jeder Niederlage werden wir mehr. Und wir sind heute unendlich viel stärker geworden – wir wissen es, und sie wissen es. Und niemand kann uns aufhalten, noch stärker zu werden.

Keinen Schritt zurück, sondern weiter Vorwärts! Die Zukunft gehört uns.

Print Friendly, PDF & Email

Das Schreiben und Rechechieren für unsere Artikel kostet Geld. Dabei sind wir auf deine Unterstützung, als LeserInnen und UnterstützerInnen angewiesen. Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, zögere nicht und lass uns deine Solidarität und Unterstützung spüren. Ob gross oder klein, jeder Betrag hilft und wird geschätzt.

Der Funke
IBAN: CH39 0900 0000 8563 7568 1
Postkonto Nr.: 85-637568-1
Bezahlungsvermerk: Spende Web
Spende
Other Amount:
Print Friendly, PDF & Email