Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

März 2017

Trump, Brexit und die Krise: Warum brauchen wir Marxismus?

1. März | 18:30 - 20:30
Universität Zürich, Rämistrasse 71
Zürich, Zürich 8006 Schweiz
+ Google Karte

Raum: KO2-D-54 im Hauptgebäude der Universität Zürich Die Krise des Kapitalismus kam 2016 in Form mehrerer politische und sozialer Erschütterungen (wie Panama Papers, Brexit, der Fall Aleppos, Trump-Wahl ...) zum Ausdruck, die die ökonomische Unsicherheit weiter verstärkten. Doch was bedeutet das für das Jahr 2017? Und warum brauchen wir heute den Marxismus mehr denn je? Diesen Fragen werden wir im Auftaktreferat nachgehen.

Erfahren Sie mehr »

Lesekreis: Das kommunistische Manifest

1. März | 19:00 - 21:30
Unitobler, Lerchenweg 36
Bern, Bern 3012 Schweiz
+ Google Karte

Warum sollten wir uns heute noch mit Kommunismus beschäftigen? Stellte nicht das Scheitern der Sowjetunion den endgültigen Sieg des Kapitalismus über die Alternative Kommunismus dar? Das ist zumindest, was uns täglich eingetrichtert wird. Doch die Lektüre des Kommunistischen Manifests macht schnell klar, dass zum einen der Kommunismus als solcher, die Aufhebung des Kapitalismus, so notwendig ist wie 1848, als es geschrieben wurde. Zum anderen zeigt sich, dass diese Schrift auch nach fast 170 Jahren nichts an Aktualität eingebüsst hat –…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren